LANDKREIS ĶEKAVA

 

Fläche: 273 km2

Die Einwohnerzahl: mehr als 22 400

Administratives Territorium: Stadt Baloži, Gemeinde Daugmale und Ķekava

Der größte Fluss: Daugava

Entfernung: bis Riga – 18 km, bis  Tallinn – 300 km, bis Vilnius – 280 km

Verkehrsstraßen: im Landkreis kreuzen sich die transeuropäischen Verkehrsstraßen des Transportnetzes (TEN-T)

 

Selbstverwaltung des Landkreises Ķekava

Gaismas iela 19, k. 9

Ķekava, Gemeinde Ķekava,

Landkreis Ķekava, LV 2123

Telefon. +371 67935803

e-pasts: novads@kekava.lv

www.facebook.com/KekavasNovads

twitter.com/Kekavas_novads

instagram.com/kekavas_novads

 

 

 

 

JEDE GUTE TAT IST DER WEG ZUR ENTWICKLUNG

 

Um damit zu sorgen, dass im Landkreis offene und langlebige Gesellschaft haust, muss man fűr deren Wohlstand in verschiedenen Arten sorgen, und zwar, man muss gute Infrastruktur sichern, so wie auch  gepflegten Straßen und Wege, sorgfältig geplante und durchgedachte Umwelt. Ebenso wichtig ist  es, die qualitativen Dienstlesitungen anzubieten, einen aufgeschlossenen  und ehrlichen Prozess der Beschlussfassung  der Selbstverwaltung zu demonstrieren.

 

Allerdings ist bilden die  Gesellschaft nicht die  Gebäuden, nicht die Wege, nicht die  Verkehrsstraßen oder irgendwelche Prozesse. Die Gesellscghaft bilden die Leute, die im Landkreis leben und arbeiten. Der Wohlstand der Gesellschaft ist ohne Wunsch zum besseren Leben, ohne Visionen, Kentnisse und Fertigkeiten der Menschen unmöglich.

 

Wir leben in einer  veränderlichen Welt. Keiner weiß, wie die Zukunft wird und was die uns anbietet. Deshalb ist  jede gute Tat wichtig, die wir heute machen können.

 

Möglichts ist es wichtiger als irgendwann frűher, von sich  als einen Teil des Landkreises bewusst sein. Wir glauben, dass  die Aufgeschlossenheit die Kraft vermehrt, dass die Ideen entstehen, um sie in der Praxis zu prűfen, so wie auch Misserfolg kann zu einer Möglichkeit werden- Möglichkeit zum Wachstum und der Entwicklung. Wir wissen, dass auf jede Frage mehrere Antworte möglich sind, und die Einwohner haben Recht, dass beste zu bekommen, was im Rahmen des bestehenden Systems besteht.

 

 

WERTE DES LANDKREISES

 

Die Leute des Landkreises – selbstgenűgsam, aufgeschlossen, mit dem Gefűhl der Angehörigkeit zum Ort.

Die Familien des Landkreises – stabil, stark, wachsend.

Ort – Daugava, die Landschaften des Flussufers, die Werte der Natur  und die der Kulturgeschichte.

Hausen – qualitativ, sicher,  veranlasst Rűckkehr.

Die Verkehrsstraßen – Potential der Entwicklung des Landkreises.

Verantwortliche Unternehmer – Entwicklung, die auf Kenntnisse und Inovationen  basiert.

Kenntnisse – Potential des Wohlstands im Landkreis.

Gesellschaft – starke Gemeinschaften, entwickelte soziale Potential und aufgeschlossene Selbstverwaltung.

 

 

 

SELBSTVERWALTUNG

 

Die Selbstverwaltung von Ķekava arbeitet fűr den Wohlstand der Einwohner  und die vielfältige Entwicklung des Landkreises, um sie jedem  näher zu bringen.

 

Wir streben, verantwoltungsvoll zu leben und zu wirtschaften. Das ist eine große Herausforderung nicht nut im Maßstab der Region oder des Staates, so wie auch global, und das hängt von jedem ab – von der Gesellschaft insgesamt, von der Wahl jedes von uns, von der Selbstverwaltung. Das ist Wechsel des Denkens und der Werte, wobei man zur umweltfreundlichen Lebensweise strebt.

 

Unsere Auswahl und unsere Prioritäten sind wir selbst, Einwohner des Landkreises Ķekava – die informierte, kreative, intergrierte, zur Entwicklung und wirtschaftlichen Wachstum strebende Gesellschaft.

 

 

VERWALTUNG

 

Das adminsitrative Zentrum von Ķekava befindet sich in  Ķekava mit den Verwaltungsbehörden in der Stadt Baloži  und Siedlung  Daugmale.

 

Entscheidungstreffende Macht – Rat des Landkreises  Ķekava.

 

 

 

BILDUNG ist unsere Hauptpriorität

 

Die demographische Rate im Landkreis Ķekava geht aufwärts, und immer mehr junge Familien wählen unseren  Landkreis als das Zuhause, deshalb ist die Hauptpriorität des Landkreises die geordnenete und fűr alle zugängliche Bildung.

 

Die Kinder und Jugendliche des Landkreises bekommen eine qualitative Bildung und die eine Möglichkeit, vielfältige Unterrichte nach Interesse zu besuchen, sie kommen  mit den Auszeichnungen sowohl von den Wettbewerben des lokalen, als auch internationalen Niveaus nach Hause. Die besten Mittelschűler bekommen Stipendien.

 

Im Landkreis Ķekava gibt es vier Anstalte der Mittelschulbildung, vier Anstalte der Vorschulbildung der Munitipalität und mehrere private, drei professionell orientierten Lehranstalte- Kunst- Musik und Sportschule. Hier entstehen die kűnftigen Wissenschaftler, Unternehmer, Handwerker, Forscher und S portler- wer weiß- möglichst sogar Staatpräsident!

 

 

 

 

UMWELT

 

Der Landkreis Ķekava ist reich an Wälder, die eine Hälfte des Territoriums einnimt und erfűllt die Funktion der grűnen „Lungen”von Riga,  Hauptstadt Lettlands. Frische Luft, biologische Vielfalt, Schöne Landschaft.

 

Umweltfreundliche und langfristige Bewirtschaftung der Umwelt:

 

Langristige Lebensumwelt – grűnes Zuhause.

 

 Die informierten, grűn denkenden, fűr die Umwelt und die Ressourcen verantwortlichen Einwohner.

 

 

 

 

UNTERNEHMENSTÄTIGKEIT

 

Um zur Arbeiten und Entwicklung fähig zu sein, werden im Landkreis die fűr die Unternehmer gűnstigen Bedingungen geschaffen. Die Grundlage unseres Wohlstandes bilden die Ressourcen, die wir vernűnftig und erfolgreich benutzen können.

 

Fűr die Entwicklung, Arbeit die konkurrenzfähigen Bedingungen geschaffen worden sind.

 

Der Landkreis liegt in der Nähe der Hauptstadt, und das bitete viele Vorteile fűr die Entwicklung der Unternehmenstätigkeit. Durch den Landkreis Ķekava gehen die bedeutsamen Verkehrsstraßen des Autotransports, das die Möglichkeiten fűr die Entwicklung sowohl industriellen Betriebe, als auch des Transportunternehmens bietet, Handel und Leistungserbringer bietet.

 

Die Unternehmenstägkeit stűtzt sich auf die Potentiale der geographischen Lage und Infrastruktur des Transports, wobei hohe Mehrwerte, erkennbare unf konkurrenzfähigen Produkte geschaffen werden.

 

Die wirtschaftliche Entwicklun des Landkreises bildet die ausgeglichene Entwicklung der Branche der  Logistik, Landwirtschaft, Industrie und Tourismus.

 

 

 

 

LOS, JUGENDLICHE!

 

Fűr uns ist die Meinung der Jugendlichen des Landkreises wichtig, ihre kreativen Ideen und die Vision der  zukűnftigen Entwicklung des Landkreises.

 

Im Landkreis Ķekava funktioniert das Zentrum fűr die Jugendinitiative. Dort können die Jugendlichen ihre Ideen   verwirklichen, und die werden von der Entstehung bis zur Verwirklichung unterstűtzt. Die Jugendlichen haben Möglichkeit, an vielfältigen Austauschprogrammen und Bildungsseminaren im Ausland teilnehmen.

 

Es werden die Konzerte, Theaterauffűhrungen, Ausstellungen, bildenden Treffen und Diskussionen mit den Politiken und den Sachkundigen anderen Branchen organisiert.

 

Im Landkreis Ķekava funktionieren die Räte der Jugendlichen, wo die Interessen der Jugendlichen verteidigt, verschiedenen Projekte vorbereitet  werden, so wie auch die Arbeit der freiwilligen organisiert wird.

 

Das Zentrum fűr die Jugendinitiative ist der Ort, wo jeder Jugendliche fűr sich was Spannendes finden kann, so wie auch nűtzliche fűr seinen Landkreis sein kann.

 

 

 

DER STUTZPUNKT

 

Der größte Wert unseres Lankreises sind die Einwohner unseres Landkreises. Wir setzen uns ein, fűr jeden zu sorgen   jung oder alt,  erfolgreich oder in der komplizierten Lebenslage.

 

Die sozialen Garantien und die Sicherheit der Gesellschaft sind die Bereiche, die man weiter bilden muss, damit sich jeder Einwohner von  Ķekava sicher fűr sich, seine Nähsten und Zukunft sicher fűhlt.

 

Die Fachleute unseres Sozialdienstes, der sozialen Bedienung, Waisengerichtes und des Tageszentren sind űberzeugt, dass es keine unlösbaren Probleme gibt, man muss nur die präziseste Lösung finden. „Geben Sie mir den Stutzpunkt und ich hebe die Weltkugel” in seiner Zeit sagte der altgriecheische Mathematikel, Physiker, Ingenieur, Erfinder und Astronom.  

 

Wer sagte, dass man im Alten langweilig leben muss? Unsere Seniore beweisen, dass die Grundlage der guten Gesundheit und des lebensfrohen Lebens bildet die Möglichkeit, zusammen mit den Gleichgesinnten zu sein, so wie auch in der Bewegung, einen Teil der tätigen Gesellschaft  sein.

 

Im Namen der Gesellschafts  wird die Betonung auf die Prävention und die Ausbildung der Gesellscaht gesetzt.

 

Die Sicherheit der Einwohner sowohl am Lebensort, als auch auf der Straße, im Park und während der Freilichtsveranstaltung ist eine wesentliche Bedingung, damit sich  jeder von uns im  Landkreis wie zu Hause fűhlt. Die Mitarbeiter der regionalen munizipalen Polizei sind davon űberzeugt, dass nur in der Zusammenarbeit die besten Ergebnisse erreichen kann.

 

 

 

 

SPORT

Im Landkreis Ķekava kann jeder Einwohner nach eigenen Wűnschen, Möglichkeiten und körperliche Kondition die  sportlichen Aktivitäten finden – hier ist es möglich, sowohl professionell trainieren, als auch aktive, gesunde Lebensweise pflegen.  

 

Die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Sport zu entwickeln, sichert fűr die Kinder und Erwachsenen die Agentur fűr Sport und Sportschule.

 

Die beliebtesten Sportarten sind im Landkreis  Ķekava Fußball, Floorbal, Basketball, Freistilringkampf und Kunstgymnastik. Die Sportle mit den hohen Leistungen starten sowohl in den lokalen, als auch in der internetionalen Wettspielen, wobei sie die Auswahlmannschaft Lettlands sogar auf den Olympischen Spielen vertreten.

 

Allen Einwohnern des Landkreises steht die Infrastruktur des Sports zur Verfűgung, die jedes Jahr verbessert und erweitert wird – es entstehen neue Sportplätze, Schwimmbecken, Radwege!

 

Schneller! Höher! Stärker!

 

 

 

 

FŰR DIE KULTUR!

 

Das Kulturleben des Landkreises Ķekava ist vielfältig und traditionsreich.

 

In jedem Landkreis hat die Kultur ein charakteristisches Merkmal: Daugmale ist stolz auf die Freilichtsveranstaltungen, Ķekava – mit den farbenprächtigen und attraktiven Amateurgruppen, die Stadt Baloži – mit ihren stabilen Werten.

 

Die Bibliothek des Landkreises bietet die modernsten Dienstleistungen an und ermöglicht den Studenten und Schűlern,  alle notwendigen Materialien und Technologien im Lernprozess zu benutzen.

 

Der Landkreis Ķekava hat eigene Volkstracht und Hynme, was die Identität des Landkreises stärkt und entwickelt und fördert das Patriotismus und das Gefűhl der Angehörigkeit der Einwohner des Landkreises.

 

 

 

TORISMUS

 

Erhole dich. Erlebe. Genieße.

 

Landkreis Ķekava fűr jeden– sowohl fűr die Einwohner des Landkreises, als auch fűr dessen Gäste – bietet verschiedene Möglichkeiten  der aktiven Erholung und des Landtoursimus an.

 

Der Landkreis Ķekava ist ein herrlicher Ort, wo harmonisch sowohl die Möglichkeiten der aktiven Erholung, sowohl als auch ruhige Spaziergänge und Beobachtung der schönen Landschafte und gemächliche Augenblicke in einem der Wirtshäuser oder Gasthäuser nebeneinander besteht.

 

Informationen: www.parturismu.lv,  turisms@kekava.lv

 

Die kulturhistorischen Perlen des Lankreises Ķekava:

 

 

 

 

LANDKREIS ĶEKAVA

 

Fűr das Leben jedes Menschen und der Familie, die Entwicklung, Entwicklung, Arbeit und Erholung steht der konkurenzfähige, harmonische, den Menschen und der Umwelt freundliche Raum mit den aktiven Gemeinschaften,   integrierten Gesellschaft und der demokratischen und aufgeschlossenen  Selbstverwaltung, gepflegten kulturellen und historiscehn Werten zur Verfűgung.

  Print